Abteilungsleitung

Abteilungsleiterin

Irmgard Pröschl

Über uns

Gymnastik für Frauen montags um 19.00 Uhr – 20.00 Uhr mit Übungsleiterin Frau Andrea Schipper- Kreckel in der Realschulturnhalle

Gymnastik für Frauen mittwochs um 18.30 Uhr – 19.30 Uhr mit Übungsleiterin Frau Gerda Gröner in der Realschulturnhalle

An Feiertagen und während der Schulferien findet keine Gymnastik statt.

Gymnastik für Frauen

Gymnastik lässt sich in jedem Alter durchführen. Wichtig sind der Spaß und die Bewegung, wenn in der Gruppe trainiert werden kann. Ohne großen Kraftaufwand lassen sich viele Gymnastikübungen machen, die die Beweglichkeit fördern und erhalten.

Nach dem Aufwärmen, mit z. B. Armkreisen, Schulterkreisen und gehen auf der Stelle im Takt der Musik, beginnen die Gymnastikübungen. Diese stärken die Muskulatur des ganzen Körpers.Wechselweise wird die Gymnastik auf dem Pezziball, mit Fitness-Bändern oder im Zirkeltraining durchgeführt. Dabei achten die Übungsleiterinnen auf richtiges Atmen, auf Anspannung, Entspannung und richtige Körperhaltung. Das beliebte Ballspiel rundet die Gymnastikstunde ab.Die Frauengymnastik ist für jedes Alter und auch für untrainierte Frauen geeignet.

Kinderturnen

18 Jahre lang betreute Andrea Schipper-Kreckel das Kinderturnen im ESV Gemünden und förderte zahlreiche Kinder in ihrer körperlichen Entwicklung. Die langjährige Übungsleiterin kann die Stunden nun leider nicht mehr leisten. Der ESV bedankt ganz herzlich für langjährige Arbeit, die so wichtig für die Turnabteilung war.

 

Allen turnbegeisterten Kindern bietet sich nun folgende Alternativen. Die Triathlonabteilung des ESV bietet für ihre Kleinsten ebenfalls eine Turnstunde in der Mittelschulhalle an. Es besteht also die Möglichkeit, in die Triathlonabteilung zu wechseln und dort immer samstags von 10.30-12.00 Uhr zu turnen. Die Triathlonabteilung würde sich auch über neue Kinder freuen.

Turnen mit Kindern ist sehr wichtig. Kinder brauchen Zeiten in denen sie sich richtig auspowern können. Sie trainieren beim Turnen ihre Körberbewegung und die Körberwahrnehmung. Gezielte Übungen unterstützen das gesunde Wachstum und fördern die Kondition. Kinder im Alter von 5-10 Jahren sind jederzeit herzlich willkommen.